Coaching und Beratung

Für OrganisationsentwicklerInnen

Ich coache Sie in einem individuellen „Training-on-the-job“ mit meiner Expertise bei der Gestaltung passgenauer Prozess- und Veranstaltungsdesign für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, die Sie dann selbst auch erfolgreich moderieren.

Beispiel:
Ein IT-Dienstleister in der Finanzdienstleistungsbranche stand vor einem massiven Strategiewechsel. Die kleine PE/OE-Abteilung erhielt den Auftrag, die 350 Führungskräfte für die neue Strategie zu gewinnen. Den Verantwortlichen war (im Gegensatz zur Geschäftsführung) natürlich sofort klar, dass dies nicht mit der Durchführung einer Informationsveranstaltung erreicht werden kann, sondern es einen längeren Beteiligungsprozess braucht. Sie waren aber sowohl aus Kapazitätsgründen am Limit wie auch aufgrund mangelnder eigener Praxis in der Moderation von grossen Gruppen auf externe Unterstützung angewiesen. Ausserdem konnte ich gute Argumente für die Überzeugung der Geschäftsführung beisteuern, dass es überhaupt einen Prozess braucht.

 

In enger Zusammenarbeit wurde ein Prozessdesign entwickelt – und in einem iterativen Prozess mit den Führungskräften laufend weiterentwickelt -, das die verschiedenen Führungsstufen aktiv einband  und schliesslich in eine Grossgruppenkonferenz gipfelte. An dieser haben die 350 Führungskräfte gemeinsam die strategischen Schwerpunkte und konkrete Massnahmen herausgearbeitet. Dies mit dem Effekt, dass schliesslich alle geschlossen hinter der neuen Strategie, die sich durch den Prozess weiter konkretisiert hatte, standen.

 

Alle Meetings wurde von zwei Internen (einem Personalentwickler und einer Organisationsentwicklerin) moderiert; beide hatten bis anhin noch keine praktische Erfahrung mit der Moderation von grossen Gruppen. Ich coachte sie auch diesbezüglich, blieb aber dabei als Dienstleisterin der PE-/OE-Abteilung diskret im Hintergrund. Ein positiver Nebeneffekt des erfolgreichen Projektes wurde am Ende deutlich: Der Stellenwert der PE/OE-Abteilung im Unternehmen ist deutlich gestiegen.

Jede Themenstellung ist individuell: In einem persönlichen Gespräch möchte ich gerne mehr über Ihre ganz konkrete Herausforderung erfahren, um Ihnen anschliessend eine Offerte mit Vorgehensskizze erstellen zu können.

Für ModeratorInnen (Facilitator)

Wir vermittlen Ihnen in „Train-the-Trainer“-Seminaren das Verständnis für die gekonnte Anwendung verschiedener Dialogmethoden.

Sehen Sie in unserem Angebot unter «Seminare» nach: Da finden Sie eine Reihe von Moderationsmethoden, die Sie dabei unterstützen, mit Gruppen wirklich gute Dialoge zu führen und Resultate zu erarbeiten, die von allen getragen werden.

Mehr

Wir können alle diese Seminare auch Inhouse und allenfalls (in einer adaptierten Variante) auch online anbieten. Sprechen Sie mich an – es macht gerade in grösseren Organisationen Sinn, dass mehrere Personen eine bestimmte Methode kennen, so dass auch problemlos grössere Projekte inhouse durchgeführt werden können. Die Durchführung von Inhous-Seminaren könnte sich schon ab ca. 6 – 7 Personen für Sie lohnen.

Für Führungs- und ExpertInnenteams

Ich leite Sie an, wie Sie miteinander in ein qualitativ hochstehendes, schöpferisches Gespräch kommen können und es so schaffen, auch bei schwierigen, kontroversen Themen tragfähige gemeinsame Lösungen zu entwickeln.

Wenn Führungs- und ExpertInnenteams verschiedene Moderationsmethoden zur Hand haben, dann lassen sich schwierige Themen viel leichter lösen. Es kann sich deshalb lohnen, als ganzes Führungsteam z.B. einen zweitägigen Workshop zu besuchen, um gemeinsam eine Methode (z.B. «Thinking Circle» oder «Dynamic Facilitation») zu lernen und noch während des Workshops gleich mit eigenen schwierigen Themen auszuprobieren.

Der Effekt ist ein doppelter: Einerseits bewirkt die gemeinsame Erfahrung, dass die Anwendung einer Methode wirklich funktioniert, dass sie viel selbstverständlicher auch in den Arbeitsalltag übernommen wird und andererseits ist nach dem Workshop gleich ein konkretes Problem gelöst. Besonders gut eignen sich dafür übrigens Themen, über die man schon lange hätte reden müssen…

Mehr

Für Führungsverantwortliche von Organisationen

Wir haben das Leadership Development Programm „Leading with Life“ entwickelt, das Sie dabei unterstützt, sich selbst und Ihr Unternehmen zu neuen Ufern zu führen.

Mehr

Für Verantwortliche für interne Weiterbildung

Ich stelle Ihnen bei der Konzeption von Inhouse-Workshops und -Seminaren sowie bei der Entwicklung von „Train-the-Trainer“-Programmen mein breites praxiserprobtes Wissen zur Verfügung.

Durch meine langjährige Erfahrung in der Konzeptentwicklung von Weiterbildungsprogrammen sowie als Kursleiterin, Dozentin und Prüfungsexpertin, übernehme ich gerne die Erarbeitung konkreter Projekte oder unterstütze Sie als Externe in Ihrem Entwicklungsteam.

Für VertreterInnen einer Bildungsinstitution

Ich arbeite als Expertin von Grossgruppen- und anderen Dialogformaten und Kursleiterin von Führungsseminaren gerne bei der Entwicklung von neuen Studiengängen oder passgenauen Weiterbildungsangeboten mit und übernehme auch Aufträge als Dozentin.

Sprechen Sie mich doch einfach an – auch wenn Sie erst eine vage Idee davon haben, was Sie brauchen würden! Und dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch herausfinden, ob es passt. Gerne sende ich Ihnen vorab auch mein ausführliches CV.

Scroll to Top