Dynamic Facilitation – anwenden lernen

Seminartermin und Ort

18. bis 19. Oktober 2023 in Zürich / Schweiz

Worum es geht

Dynamic Facilitation ist eine Moderationsmethode für kleine und mittelgrosse Gruppen (bis 50+ Personen), die besonders für schwierige Themen geeignet ist… weil es eine kreative Lösung braucht, weil eine von allen getragene Lösung gefunden werden muss, weil vielleicht keiner glaubt, dass überhaupt eine Lösung möglich ist, weil es unterschiedliche Meinungen und unausgesprochene Tendenzen zu dem Thema gibt, weil das Thema konfliktbeladen ist, weil es rigide Werturteile zu dem Thema gibt … weil es also einen Durchbruch braucht.

Dynamic Facilitation ist in der Lage, diese Durchbrüche herbeizuführen – Lösungen, über die nicht mehr abgestimmt werden muss, da sie so gut sind, dass sie von allen spontan mitgetragen und hinterher auch mit viel Energie umgesetzt werden.
Dynamic Facilitation ist ein sehr organischer, Kreativität ermöglichender Prozess, in dem die Teilnehmer:innen nicht durch den Moderierenden «verstrukturiert» werden. Sie erhalten vielmehr viel Raum für ihre Gedanken, Ideen und Impulse. Und zugleich wird der Prozess so geführt, dass eine sehr hohe Dialogqualität mit einem hohen Grad an Zuhören entsteht.

Ausführliche Informationen zu Dynamic Facilitationpdf zum Runterladen

Eine Anwendung von Dynamic Facilitation zur effizienten und effektiven Arbeit mit grossen Gruppen ist der Rat der Weisen. 
Ausführliche Informationen zum Rat der Weisen (Wisdom Council)pdf zum Runterladen

Dynamic facilitation Buch-Cover
Das Buch von Rosa Zubizarreta und Matthias zur Bonsen (Hrsg.): Dynamic Facilitation, ist im Seminarpreis inbegriffen.

Inhalte im Detail

Was du von diesem Seminar hast:

  • De lernst Meetings zu moderieren, die wirklich funktionieren
  • Du bist in der Lage, Gruppen zu helfen, grosse, schwierige und auch konfliktbeladene Themen erfolgreich anzugehen
  • Du kannst Gruppen helfen, wirkliche Fortschritte zu erzielen und unerwartete Durchbrüche zu erfahren – auch wenn diese vorher unwahrscheinlich erschienen
  • Du gewinnst Vertrauen in deine eigene Kreativität und in die Kreativität von anderen
  • Du lernst neue Denk- und Beziehungs-Fähigkeiten

Was in diesem Seminar passiert:

  • Du erlebst eine Demonstration an einem realen Problem und siehst, wie es funktioniert
  • Du verstehst, was schöpferische, kreative Gespräche im Kern ausmacht
  • Du lernst die Prinzipien von Dynamic Facilitation kennen 
  • Du übst Dynamic Facilitation an realen Themen mit realen Menschen
  • Du erhältst persönliches Feedback und wirst in deinem Lernen konstruktiv unterstützt
  • Du erfährst Durchbrüche auf unterschiedlichen Ebenen

Wer davon profitieren kann:

  • Moderator:innen und Trainer:innen 
  • Agile Coaches etc.
  • Berater:innen
  • Führungsverantwortliche wie Teamleiter:innen oder Projektleiter:innen

Anmeldeformular

Fakten

Durchführungsort:

Ref. Kirchgemeindehaus Neumünster
Seefeldstrasse 91
CH-8008 Zürich / Schweiz

Zeiten:
Beginn: 18.10.2023, 09:00 Uhr
Ende: 19.10.2023, 16.30 Uhr

Leitung:
Myriam MathysMyriam Mathys

Franziska GottschalkFranziska Gottschalk

Preis:
CHF 975.– (MWSt befreit) zuzüglich einer Seminarpauschale von CHF 50.- für Pausenverpflegung, warme und kalte Getränke und Anteil Raummiete.

Übernachtungsmöglichkeit:
Wird von den Teilnehmenden ggf. selbst organisiert; wir unterstützen Sie gerne.

Stornobedingungen:
Bei Stornierung später als 6 Wochen vor Seminarbeginn werden 50%, später
als 3 Wochen vor Seminarbeginn 80% des Preises berechnet.

Nächster Durchführungs­termin

Nach oben scrollen